Startseite | Inhalt

CHECKLISTE zum Fahren

Checklissten für die wichtigsten Bedienungen

Hier finden Sie eine Kurzfassung zum Ausdrucken

Der Informator = Vor dem Start des TS

)Es macht Sinn, eine Verknüpfung auf den Informator auf dem Desktop zu erstellen)

- Starten Sie die App Informator VOR Start des Train Simulators
- Ein Fenster mit 4 Zeilen öffnet
- Klicken Sie auf das gelbe OFF, es wird ein ON draus
- Klicken Sie auf den Pfeil im weissen Feld
- Wählen Sie im Menu, das öffnet, "Frankfurt am Main"
- Klicken Sie erneut auf den Pfeil im weissen Feld
- wählen Sie im Menu, das öffnet, die gewünschte U-Bahn-Linie
- Klicken Sie erneut auf den Pfeil im weissen Feld
- Wählen Sie jetzt den Startbahnhof und die Fahrt-Richtung
- Im Fenster-Kopf sehen Sie hinter dem roten Pfeil den nächsten Halt

Wenn Fahrtrichtung und Start nicht richtig sind, können Sie dies mit den Tasten II oder I ändern.

Der Informator darf nun nicht geschlossen werden. Lassen Sie diesen im Hintergrund offen und starten Sie den TS. Dann wählen Sie Ihre gewünschte Fahrt (Strecke und Startbahnhof). Mit der Taste > können Sie die Ansage wiedergeben, mit >> zur nächsten wechseln oder mit << zurück zur vorhergehenden.

Nachdem Sie den TS gestartet und die entsprechende Linie gewählt haben sitzen Sie im Führerstand.
Jetzt befolgen Sie die Checkliste "Inbetriebnahme" bis zum Hauptschalter einschalten. Dann schauen Sie auf das IBIS-Gerät, das jetzt programmiert werden muss.

Inbetriebnahme des Fahrzeuges

Fahrzeug in Betrieb nehmen:

E = Zündschalter einschalten
P = Batteriespannung einschalten
? = Stromabnehmer hoch
^ = Hauptschalter einschalten
W = Wendeschalter auf vorwärts schalten
grün? = Abfahrsignal prüfen
A = Fahrschalter hochfahren

Das IBIS-Fahrgast-Informationsgerät einrichten

Nach Einschalten des Fahrzeuges (siehe Inbetriebnahme bis Einschalten Hauptschalter) wenden Sie sich dem IBIS-Gerät zu. Dieses sollte jetzt beleuchtet sein.

Eingabe der Linie:
= linke Taste unten (Kurs) anklicken
- auf der Bildschirm-Tastatur des IBIS die Zahl eingeben (z.B. 2)
- dann mit Maus auf OK klicken
- jetzt steht im Bildschirm "Kurs '2"

Eingabe der Linien-Nummer:
= zweite Taste unten von links (Linie) anklicken
- es blinkt im Bischirm die Anzeige L/Z
- Geben Sie auf der Bildschirm-Tastatur eine 9 und die Liniennummer ein (92)
- 91 für U1, 92 für U2 usw.
- klicken Sie mit der Maus auf o.K.

Eingabe des Ziel-Bahnhofes:
= Klicken Sie auf ZIEL in den unteren Tasten
- die 3-stellige Anzeige blinkt jetzt
- suchen Sie im Handbuch jetzt den Ziel-Code
(Beispiel für Gonzenheim 716)
( eine Code-Liste finden Sie auch HIER )
- nach oK erscheint im rechten Teil die Haltestellenliste.
- Ihr jetziger Standort ist GANZ UNTEN, der nächste Bahnfhof darüber
- Das Fahrziel ist ganz oben
- Stimmt Ihr Standort nicht, können Sie diesen korrigieren mit den blauen Tasten rechts

Wenn Sie jetzt losfahren, sollte die Zielanzeige stimmen und beim nächsten Bahnhof die Ansage richtig sein.
Nach jedem Verlassen der Station müssen Sie auf die 4. Taste unten > am IBIS klicken, es wird dann die Ansage für den nächsten Bahnhof abgespielt.

An Haltestellen zu tun

An Haltestellen:

Einfahren, bremsen (ohne Notbremse!!)
Türfreigabe auf richtiger Seite

Türen zu oder Freigabe beenden
Quittungssignal gelbe Lampe betätigen
Abfahrbefehl grüne Lampe abwarten

nach Abfahrt am IBIS die Taste > drücken

für nächste Fahr =

Um eine nächste Fahrt vorzubereiten, TS schliessen, dann Informator neu einstellen, dann neu starten.

Linienliste

  www.bahnsimulation.ch - Ernst Triet, Gurtnellen a/Gotthard - www.pelzli.ch