Startseite | Inhalt

Train Simulator 20... - Railworks

Der TS 20... - jährlich neu

Dieser Simulator, dass ist sehr wichtig zu wissen, hat in keiner Weise etwas mit dem Train Simulator von Microsoft zu tun. Zusatz-Software für den Microsoft Train Simulator können Sie damit nicht nutzen, auch umgekehrt sind Zusätze für diesen Simulator nicht brauchbar für den MSTS.

Dieser Simulator ist in vielen Versionen auf dem Markt. Ursprünglich trug er den Namen "Railworks". Später wurde er "Train Simulator" genannt und dazu eine Jahreszahl angefügt. Bestehenden Nutzern wurde dann auch jährlich in Form eines Updates die neue Jahreszahl und ein Teil der Neuerungen überspielt.

Leider stimmen nun aber der Inhalt der gekauften Varianten nicht mit dem überein, was der Nutzer über Update erhielt. Je nachdem, welche gekaufte Version auf DVD ab dieser installiert wurde, ist der Inhalt unterschiedlich. So haben Nutzer der DVD-Versionen bis 2012 die Züge des Asset-Pack's auf dem PC, sofern Sie diese Installation nicht mit DVD's späterer Versionen überspielt haben. Diese Züge blieben erhalten, wenn neue Versionen nur über Update aktualisiert wurden oder wenn neue Versionen nicht ab DVD installiert, sondern nur durch Registrierung bei Steam aktiviert wurden.

Anderseits haben Käufer späterer Versionen Strecken und Züge dabei, die den früheren Käufern nicht über Update geliefert wurden. Beispiel ist die Strecke München-Augsburg, die nur in der Version 2013 enthalten war. Hat man eine andere Version und will dann z.B. die Schwarzwaldbahn fahren, so gibts Fehlermeldungen, weil das Plus-Pack 2 Gleise aus München-Augsburg verwendet.

Wenn also Fragen zu Problemen mit diesem Simulator auftauchen, dann ist es wichtig zu wissen,
- welche erste Version besitzen Sie genau?
- welche weiteren Versionen besitzen Sie auf DVD
- was genau geht nicht (Meldungstexte)

Für Support empfehle ich grundsätzlich, den Hersteller-Support zu nutzen, den Sie über das Steam-Menu "Hilfe" erreichen.

Wichtig zu wissen

- schalten Sie im Steam-Menu häufig auf "ONLINE" (Menu Datei), damit ihr Simulator aktuell bleibt
- Wenn Sie TS 2012 oder früher installiert haben, dann überschreiben Sie diese Installation nie mit einer neueren DVD.
- Wenn Sie neuere DVD's besitzen, dann registrieren Sie diese nur über Steam (Menu Spiele auf Steam-Seite).
Sie erhalten dann die aktualisierten Dateien über Internet und besitzen dann sowhl ihre alten, wie auch die neuen Strecken und Züge.
- Beachten Sie, dass Ihr TS 20... an Ihren Account bei Steam gebunden ist und nur mit dem Benutzernamen gefahren werden kann, mit dem Ihr Simulator erstmalig installiert wurde. Eine weitere Installation unter anderem Bentzernamen ist nicht mehr möglich. Unter gleichem Benutzernamen ist allerdings eine Installation auf mehreren PC möglich, wobei aber immer nur ein PC auf online geschaltet werden kann.

  www.bahnsimulation.ch - Ernst Triet, Gurtnellen a/Gotthard - www.pelzli.ch