Startseite | Inhalt

TEE & graue Maus

Der TEE "Gottardo" RAe TEE II der SBB

Eine Legende auf Schienen, der RAe TEE II der SBB

1961 kam er in Betrieb. 5 Züge der SBB, damals eine technische Neuheit, fuhren über die Alpen. Anhalten an der Grenze war Geschichte, die TEE-Luxuszüge konnten unter 4 verschiedenen Stromsystemen fahren. Zwischen Zürich, Milano und Genova waren sie anzutreffen, zwischen Milano und Paris fuhren sie täglich, zeitweise auch nach Genève, genau so wie auch zwischen Zürich und Bruxelles als TEE Edelweiss und Iris.

die "graue Maus" der SBB

RABe_EC graue Maus Sim

Nach Einstellung der TEE-Luxuszüge umgebaut zum RABe EC der SBB

Nachdem die Aera der grossen TEE-Züge vorbei war bauen die Schweizerischen Bundesbahnen die Triebzüge des TEE um, deklassierten ein Teil der Wagen zur 2. Klasse und verkleinerten den Speiseraum, um mehr Platz zu schaffen. So traf man danan die jetzt in grauem Kleid erscheinenden und deshalb als "graue Maus" bezeichneten Triebzüge weiterhin am Gotthard an.

Heute sind 4 der 5 Triebzüge im Eisenbahn-Himmel. Einer aber überlebte, wieder zurückgebaut in den Ursprungszustand als TEE.

mit dabei einige Aufgaben

Es gab nur ganz wenige Gelegenheiten, bei denen ein noch rot/creme-farbiger TEE und eine bereits umgespritzte "graue Maus" sich begegnen konnten. Einen solchen Moment habe ich in den Aufgaben zu dieser CD als Besonderheit gewählt. Aufgaben-Annahme ist ein Sommertag, an dem mit einer "Noch-TEE-Einheit" und einer bereits in grau erscheinenden "Maus" Extrafahrten für Bahnbegeisterte zwischen Arth Goldau und dem Tessin angeboten werden. Sie haben die Wahl, entweder den TEE von Arth Goldau nach Luino und zurück zu fahren oder aber im Führerstand der grauen Maus das südliche Ziel Lugano anzusteuern. Viele Parallelfahrten zeigen die Schönheiten dieser Fahrzeuge.

Zum Vergrössern Bild anklicken

Inhalt dieses AddOn's

Dieses AddOn in der CD-Version von simtrain.ch umfasst:

Fahrzeuge von Leandro Haggenmacher
- RAe TEE der SBB "Gottardo"
- RABe EC der SBB "graue Maus"

Führerstände / Technik von Urs Mayer
Aufgaben, Dienstfahrpläne von Ernst Triet

Dieses AddOn beinhaltet keine separate Strecke.
Die Fahrzeuge können auf jeder beliebigen Strecke des MSTS installiert und gefahren werden. Die Aufgaben sind erstellt für die Strecken Gotthard I und Gotthard II von simtrain.ch.

TEE "Gottardo" im Fahrplan 1969

  Fahren Sie mit der Maus über den Fahrplan
und betrachten Sie den TEE 69 ab Zürich

Der Zuglauf war in diesem Jahr
Basel - Zürich - Gotthard - Milano

In anderen Jahren verkehrte der Zug
entweder nur ab Zürich nach Milano oder
von Basel über Zürich - Milano bis Genova

Während kürzerer Zeit war auch noch der "Ticino"
unterwegs zwischen Zürich und Milano. Dieser
TEE kam am Morgen von Milano her nach Zürich
und verkehrte am Nachmittag wieder zurück.

Als das TEE-Zeitalter vorbei war wurde auch dieser
Zug durch einen EuroCity abgelöst und die 2. Klasse
eingeführt. Die Triebzüge der SBB erhielten neu
ein graues Farbkleid und damit auch den Uebernamen
"Graue Maus". So war der Zug dann viele Jahre
weiterhin mit dem Namen "Gottardo" zwischen
Zürich und Mailand unterwegs.

Die "graue Maus" als Nachfolger des TEE

RABE EC graue Maus

____________________________________________________________________________________________________________________

andere Bahnen zum MSTS

  www.bahnsimulation.ch - Ernst Triet, Gurtnellen a/Gotthard - www.pelzli.ch